Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Günter Heider

Powerspeakers Augsburg

Kontakt
Telefon: 0151-2735961
E-Mail: praesident@toastmasters-augsburg.de

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung soll Sie darüber aufklären, wie wir im Bereich unserer Webauftritte mit Ihren personenbezogenen Daten (z.B. Vor- und Nachname, IP-Adresse oder eMail-Adresse) umgehen. Der Betreiber dieser Webseite nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten Ernst und unternimmt alle möglichen und zumutbaren Maßnahmen, um diese zu schützen. Dieser Datenschutzerklärung wurden die Begriffe der Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend: DSGVO) zu Grunde gelegt, wie sie in Art. 4 DSGVO definiert wurden.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Günter Heider (Präsident): praesident[at]toastmasters-augsburg.de

Carina Rappold (VP PR): vp-pr[at]toastmasters-augsburg.de

Jutta Jung (VP Finanzen): fin[at]toastmasters-augsburg.de

Julian Engel (VP Mitglieder): vp-mgs[at]toastmasters-augsburg.de

Dietmar Stephan (VP Education): vp-wb@toastmasters-augsburg.de

Daniel Bossert (Sergeant at Arms): saa[at]toastmasters-augsburg.de

Andreas Becker (Secretary): sf[at]toastmasters-augsburg.de

2. Besuch der Webseite „toastmasters-augsburg.de“

a) Anfallende Daten, Weitergabe der Daten

Wenn Sie diese Webseite besuchen, werden automatisch folgende Daten durch unseren Hosting-Anbieter erhoben:

  • Name der besuchten Webseite

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

  • Menge der gesendete Datenmenge in Byte

  • Referrer URL (die zuletzt besuchte Seite)

  • Browsertyp

  • Betriebssystem

  • IP-Adresse

  • Anfragender Provider

Diese werden als sogenannte „Server-Logfiles“ werden auf dem Server der Website bei unserem Hosting-Anbieter gespeichert, um Ihnen dieses Webseiten-Angebot sicher und effizient zur Verfügung stellen zu können. Diese Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO.

Bei wordpress.com handelt es sich um eine gehostete Ausführung der Open Source-Software WordPress, die von Automattic.Inc hergestellt wurde. Automattic ist ein in den Vereinigten Staaten ansässiges Unternehmen.

Die Datenschutzerklärung der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA finden Sie über:

Datenschutzerklärung

Unter einem „Drittland“ sind alle Länder außerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweizerischen Eidgenossenschaft zu verstehen. Eine Verarbeitung erfolgt vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse nur bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung auf der Grundlage besonderer Garantien oder unter Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen erfolgt. Eine besondere Garantie liegt beispielsweise vor, wenn das Datenschutzniveau des Drittlandes offiziell als dem der Europäischen Union als ebenbürtig anerkannt wird (offizielle Feststellung), wie dies z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“ erfolgt ist.

b) Speicherung und Löschung der Daten

Aus Sicherheitsgründen, beispielsweise um Missbrauchsfälle aufklären zu können, werden diese Server-Logfiles für maximal 7 Tage gespeichert und sodann gelöscht. Für den Fall, dass Daten zum Zweck des Beweises gespeichert bleiben müssen, werden sie erst gelöscht, wenn der Vorfall endgültig geklärt ist.

c) Cookies

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert wird. Es können unterschiedliche Angaben gespeichert werden, z.B. Interessen des Nutzers oder zum Gerät, mit dem die Webseite besucht wird.

Der Betreiber dieser Webseite hat selbst keine Cookies eingebunden. Allerdings werden vom Serveranbieter (wordpress.com/ Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA) diverse Cookies eingebunden. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinie, die von wordpress.com/Automattic Inc. zur Verfügung gestellt wird: https://automattic.com/de/cookies/

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies auf dem Rechner dadurch zu vermeiden, dass die entsprechende Option in den Systemeinstellungen des Browsers deaktiviert wird. Bereits gespeicherte Cookies können zudem in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die Funktionsfähigkeit des Onlineangebots beeinträchtigt werden kann.

Schließlich kann auch ein genereller Widerspruch gegen die Verwendung von Cookies, die zu Zwecken des Onlinemarketings eingesetzt werden, bei einer Vielzahl von Diensten erklärt werden.

Erneut ist zu beachten, dass die Funktionsfähigkeit des Onlineangebots hierdurch beeinträchtigt werden kann. 

d) Analyse-Tools

Jetpack (hier die Unterfunktion „WordPress Stats“) ist ein Plugin, welches die statistische Auswertung der Besucherzugriffe einbindet. Jetpack verwendet „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und welche es ermöglichen, Ihre Benutzung der Webseite zu analysieren. Das Plugin Jetpack wird von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA bereitgestellt. Die gesammelten Informationen werden auf dem Server in den USA gespeichert werden. Aus ihnen können Nutzungsprofile erstellt werden, die ausschließlich zu Analysezwecken eingesetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie über

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten und die darauß entwickelten Statistiken erfolgt zur beständigen Optimierung dieses Onlineangebots und beruht auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, soweit und sobald sie für den angegebenen Zweck nicht mehr erforderlich sind. Stehen gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegen, so wird die Verarbeitung eingeschränkt soweit dies mit Blick auf die gesetzliche Verpflichtung möglich ist.

3) Kontaktformular auf der Webseite „toastmasters-augsburg.de“

Auf unserer Webseite ist ein Kontaktformular eingebunden, mit welchem Sie sich als Gast bei unseren Rednerabenden anmelden und auch sonst Kontakt zu uns aufnehmen können. Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse) werden an die eMail-Adresse praesident@toastmasters-augsburg.de (Server: webmail.df.eu) weitergeleitet. Die Anmeldung über das Kontaktformular ist keine Bedingung zur Teilnahme an unseren Rednerabenden. Es dient vielmehr dazu, Sie bereits vorab mit Informationen zu versorgen und Sie in der Veranstaltung besser einbinden zu können. Wir stützten diese Maßnahme auf Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO. Eine Weiterleitung an Drittstaaten findet nicht statt. Die Daten werden spätestens 60 Tage nach dem letzten Kontakt gelöscht. Sollten Sie der Nutzung vorher wiedersprechen, werden wir Sie vorher löschen.

4. Besuch unserer Facebook-Fanseite (https://de-de.facebook.com/toastmastersaugsburg/)

Auf unserer Fanseite nutzen wir die von Facebook angebotene Möglichkeit, uns anonyme Statistiken in Form sogenannter Seiten-Insights über die Interaktion von Besuchern mit unserer Webseite anzeigen zu lassen. Zur Erstellung der Seiten-Insights werden beim Besuch der Fanpage Facebook Cookies auf dem Endgerät des Nutzers platziert und gelesen. Mit dem Betreiber einer Fanpage wird automatisch die nachfolgende Vereinbarung über die Nutzung der Seiten-Insights im Sinne des Art. 26 DSGVO abgeschlossen:

https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Darüber hinaus können über so genannte Likes und Kommentare weitere Daten anfallen (Name, IP-Adresse).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Rahmen der Seiten-Insights erfolgt, um unser Angebot beständig zu verbessern (Art. 6 Abs. 1lit.f. DSGVO).

Facebooks Datenrichtlinie finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/policy.php

Vor der Veröffentlichung von Fotos holen wir Ihre Einwilligung ein (Art. 6 Abs. 1 lit.a DSGVO). Sie können die Verwendung Ihrer Fotos für die Zukunft widerrufen. 

5. Besuch unserer Meetup-Gruppenseite (https://www.meetup.com/de-DE/toastmasters-augsburg/)

Über die Internetplattform Meetup (www.meetup.com) können Sie ebenso mit uns Kontakt aufnehmen, Informationen erhalten oder sich zu Clubabenden ankündigen. Hierzu müssen Sie sich auf meetup.com registriert haben. Die Datenschutzerklärung der Plattform finden Sie hier: https://www.meetup.com/de-DE/privacy/

Sollten Sie Kontakt mit uns aufnehmen, so verwenden wir Ihre Kontaktdaten (Profilname), um uns Ihrem Anliegen annehmen zu können. Zudem können wir Sie über die Plattform anschreiben, um Ihnen Informationen rund um unsere Veranstaltungen oder unseren Club zukommen zu lassen, sobald Sie sich in unsere Gruppe eintragen lassen. Die Nutzung der Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO. Wünschen Sie die Kontaktaufnahme nicht, so können Sie sich aus unserer Gruppe austragen lassen oder Sie widersprechen der Nutzung per eMail an einen der oben aufgeführten Verantwortlichen.

Vor der Veröffentlichung von Fotos holen wir Ihre Einwilligung ein (Art. 6 Abs. 1 lit.a DSGVO). Der Nutzung von Fotos können Sie für die Zukunft widersprechen.

6. eMail an den Vorstand

Sollten Sie über eine der oben aufgeführten eMail-Adressen (praesident[at]toastmasters-augsburg.de; vp-pr[at]toastmasters-augsburg.de; fin[at]toastmasters-augsburg.de; vp-mgs[at]toastmasters-augsburg.de; vp-wb[at]toastmasters-augsburg.de; saa[at]toastmasters-augsburg.de; sf[at]toastmasters-augsburg.de), so verwenden wir die hierbei anfallenden personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, sonstige von Ihnen gemachten freiwilligen Angaben), um uns Ihrem Anliegen annehmen zu können (Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO). Die Daten werden auf bei dem Server-Host webmail.df.eu gespeichert, solange dies erforderlich ist, um Ihr Anliegen zu bearbeiten, spätestens jedoch 60 Tage nach dem letzten Kontakt. Bei webmail.df.eu handelt es sich um einen in Deutschland ansässigen Server.

Die Datenschutzerklärung des Unternehmens finden Sie unter:

https://www.df.eu/de/datenschutz/

7. Betroffenenrechte

Ihnen stehen folgende Rechte nach Maßgabe der Gesetze zu:

a) Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden. Des Weiteren haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen sowie eine Kopie der Daten (Art. 13 DSGVO).

b) Sie können Vervollständigung und Berichtigung der Sie betreffenden Daten verlangen (Art. 16 DSGVO).

c) Sie haben das Recht, Sie betreffende Daten unverzüglich löschen zu lassen, sofern dieser Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung kollidiert. Alternativ können Sie auch verlangen, dass die Verarbeitung der Daten eingeschränkt wird (Art. 17,18 DSGVO).

d) Des Weiteren haben Sie das Recht, dass die Sie betreffende Daten, die Sie bereitgestellt haben, erhalten werden oder an andere Verantwortliche weitergeleitet werden (Art. 20 DSGVO).

e) Erteilte Einwilligungen können Sie mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen (Art. 21 DSGVO).

f) Schließlich haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

8. Änderung und Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Da wir die Datenschutzerklärung anpassen, sobald gesetzliche Änderungen oder Änderung der vom Verantwortlichen durchgeführten Datenverarbeitungen dies gebieten, bitten wir Sie, sich regelmäßig über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung zu informieren. Sollten durch die Änderungen Mitwirkungshandlungen Ihrerseits erforderlich sein, wird der Verantwortliche Sie kontaktieren.

9. Hinweis bezüglich eingebundener Links

Schließlich möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir auf unserer Webseite auch Angebote von Drittanbietern verlinkt haben. Für die Inhalte dieser dort angebotenen Inhalte übernehmen wir keine Haftung. Auch haben wir keinen Einfluss darauf, welche Daten erhoben werden, sobald Sie eine unserer Seiten verlassen. Es liegt in diesem Fall in Ihrer Verantwortung, sich über die jeweils dort angebotenen Datenschutzerklärungen über die Erhebung und Nutzung ihrer Daten zu informieren.